1000 ganz legale Steuertricks

Steuertricks von Konz. Guter Rat muss nicht teuer sein! Hier finden Sie die aktualisierte Fassung des bewährten, unentbehrlichen Steuersparers 1000 ganz legale Steuertricks. Für alle, die bei der Lohn- und Einkommensteuer keinen Euro verschenken wollen.




Wer steckt hinter 1000 Steuertricks?


 

Buchhaltungssoftware zum Download

Die Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter ist speziell für Freiberufler und Kleinunternehmer entwickelt worden, die eine sog. Einnahmenberschussrechnung erstellen. Sie können ohne Buchhaltungskenntnisse Ihre Belege selbst erfassen. Das Buchhaltungsprogramm erstellt die Buchungen nach dem System der doppelten Buchführung. Die Buchhaltung kann daher später z. B. an Ihren Steuerberater weiter gegeben und verarbeitet werden (DATEV-Schnittstelle).

 

Buchhaltungssoftware Buchhaltungssoftware Buchhaltungsprogramm

Buchhaltungssoftware

Buchhaltungsprogramm MS Buchhalter

Einfach zu bedienendes Buchhaltungsprogramm für Freiberufler und Selbständige.


Das Buchhaltungsprogramm gibt es jetzt auch kostenlos online.


 


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

Grundsteuerreform fristgemäß geplant
Die Bundesregierung will im Zusammenwirken mit den Bundesländern dazu beitragen, dass die vom Bundesverfassungsgericht gesetzte Frist für eine gesetzliche Neuregelung der Grundsteuer eingehalten werden kann. Dies sichert die Regierung in ihrer Antwort ( 19/7488 ) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion ( 19/7062 ) zu. Das Bundesverfassungsgericht hatte dem Gesetzgeber eine Frist bis zum 31 ...

Steuererstattungen werden untersucht
Berlin: (hib/HLE) In den USA von Finanzinstituten vorab herausgegebene Hinterlegungsscheine für Aktien, die auch als "American Depository Receipts" (ADRs) bezeichnet werden, sind möglicherweise unter anderem in Deutschland für unrechtmäßige Erstattungen von Kapitalertragsteuer genutzt worden. Die Bundesregierung teilt in ihrer Antwort (19/7484) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (...

Banken loben Brexit-Steuergesetz
Berlin: (hib/HLE) Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich mit dem von der Bundesregierung geplanten Steuergesetz aus Anlass des bevorstehenden Austritts Großbritanniens aus der EU recht zufrieden gezeigt. Auch die Deutsche Bundesbank sieht die Vorbereitungen auf den Brexit in vielen Bereichen und besonders bei den Kreditinstituten "weit vorangeschritten und teilweise auch schon erfolgreich abgesch...

Allgemeine Informationen zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben der Artikel 12 bis 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der Steuerverwaltung
Korrektur des allgemeinen Informationsschreibens Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder werden auf Seite 1 in Absatz 3 Satz 2 der Anlage zum BMF-Schreiben vom 1. Mai 2018 - IV A 3 - S-0030 / 16 / 10004-21 - (BStBl I 2018 S. 607) die Wörter "oder pseudonymisierte" gestrichen. Dieses Schreiben wird im Bundessteuerblatt Teil I veröffentlicht. Quelle: BMF, Schrei...

Unternehmerischer Beurteilungsspielraum bei erweiterter gewerbesteuerlicher Kürzung für Grundstücksunternehmen
Nach der sog. erweiterten gewerbesteuerlichen Kürzung des § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG ist bei Unternehmen, die ausschließlich eigenen Grundbesitz oder neben eigenem Grundbesitz eigenes Kapitalvermögen verwalten und nutzen, der Gewerbeertrag um den Teil zu kürzen, der auf die Verwaltung und Nutzung des eigenen Grundbesitzes entfällt. Im Ergebnis werden damit Erträge aus der bloßen Verwaltung ...